Samstags Live - 25. März 2017



Die kalten Tage sind vorbei,der Frühling klopft (wenn auch zaghaft) an die Tür und Samstags Live geht in die dritte Runde. Nach einem gelungen Auftakt im Januar und voller Hütte im Februar stehen für den März schon die nächsten Hochkaräter in den Startlöchern. Dieses mal gibt's gleich zwei Bands zu bestaunen.


Blackboard Erazers



Blackboard-EraZers ist eine Coverband die sich mit handgemachter Rockmusik beschäftigt. Dabei darf es auch schon mal etwas härter und metallischer zugehen, aber auch Balladen sind mit von der Partie. Das Repertoire reicht von klassischem Rock ‘n’ Roll à la Chuck Berry, über Hard Rock (Deep Purple, AC/DC) bis hin zu den Harten Klängen von Motörhead oder JBO sowie modernem Rock. Auch Deutschrock und humorvolle Eigeninterpretationen kommen nicht zu kurz. Dazu gesellen sich noch einige Stile mehr, aber: Am besten, man hört es selbst.


Grandmamas Backside



Die Band Grandmamas Backside aus Erndtebrück zeichnet sich durch Musiker aus, welche sich sowohl in den Rockklängen der 80er und 90er Jahre als auch in den aktuellen Klangwelten wohlfühlen. Dabei vermittelt die Gruppe mit ihrer frischen und natürlichen Ausstrahlung Spaß an der Musik, die jeder sofort sieht und vor allem auch hört. 

Die Grandmamas versprechen ein musikalisch abwechslungsreiches Programm auf hohem Niveau - Billy Idol, Radiohead, Westernhagen, Elle King, Rage Against the Machine und viele weitere Rock-Größen werden auf jeder Veranstaltung gekonnt interpretiert.